Niels Giffey: Stiller Arbeiter in neuer Rolle - Tagesspiegel