Private Retter setzen Einsätze im Mittelmeer aus – Hamburger Abendblatt





Hamburger Abendblatt

Private Retter setzen Einsätze im Mittelmeer aus
Hamburger Abendblatt
„Das Problem ist die absurde und rücksichtslose politische Linie der italienischen Regierung und von Europa, um das Migrationsproblem zu lösen“, sagte Stefano Argenziano, der für Ärzte ohne Grenzen Migrations-Projekte koordiniert, „La Repubblica“.
Sea-Eye unterbricht Rettungsmission im MittelmeerTagesspiegel

Alle 127 Artikel »

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst:

https://www.abendblatt.de/politik/ausland/article211564481/Hilfsorganisationen-schraenken-Rettungseinsaetze-ein.html

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!
Stündlich aktualisiert von www.BB-10.de