Großbritanniens Innenministerin wehrt sich gegen „Spekulationen“ von Trump – Süddeutsche.de





Süddeutsche.de

Großbritanniens Innenministerin wehrt sich gegen „Spekulationen“ von Trump
Süddeutsche.de
Der 21-jährige Mann wurde in Hounslow im Westen der britischen Hauptstadt wegen Terrorverdachts in Gewahrsam genommen. Entschuldigung,. an dieser Stelle sollte ein Video sein, aber es sieht so aus, als ob Sie zur Zeit keine Internetverbindung haben.
„Pure Spekulation“: Britische Innenministerin kritisiert Trump-TweetTagesspiegel
Londoner U-Bahn-Anschlag: Zweiter Verdächtiger festgenommenAugsburger Allgemeine
Zweite Festnahme nach London-AttentatMittelbayerische

Alle 1.157 Artikel »

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst:

http://www.sueddeutsche.de/politik/terrorismus-polizei-fahndet-nach-zweiter-festnahme-nach-weiteren-komplizen-1.3669566

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!
Stündlich aktualisiert von www.BB-10.de