In Washington wird Stammtisch-Politik gemacht – Telepolis





Telepolis

In Washington wird Stammtisch-Politik gemacht
Telepolis
Sarah Sanders, die Sprecherin des Weißen Hauses, sagte, jetzt sei nicht die Zeit für eine politische Debatte, sondern zur Einheit des Landes. Die Geste war, dass man die Opfer bedauert, aber man dies hinnehmen muss. Trump selbst äußerte gegenüber …

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst:

https://www.heise.de/tp/features/In-Washington-wird-Stammtisch-Politik-gemacht-3877905.html

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!
Stündlich aktualisiert von www.BB-10.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen